Ausschreibung
Bewerbung
Invertragnahme

Ausschreibung von Kassenplanstellen


Kieferorthopädie-Planstellen für Fachärzte für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Zahnärzte werden hier und in unserem Informationsorgan "Zahnarzt in Tirol" ausgeschrieben.

derzeit keine Ausschreibung von kassenstellen.



 

Bewerbung

Die Bewerbung für eine ausgeschriebene Planstelle ist innerhalb der jeweils angegebenen Ausschreibungsfrist bei der Landeszahnärztekammer für Tirol einzureichen. Die erforderlichen Dokumente sind bei einer allfälligen Bewerbung um eine ausgeschriebene Planstelle im Original oder beglaubigter Abschrift vorzulegen. Nachweise sind, sofern sie nicht in deutscher Sprache ausgestellt sind, auch in beglaubigter Übersetzung vorzulegen

Zur administrativen Erleichterung wird von der Landeszahnärztekammer für Tirol ein Bewerbungsformular aufgelegt, das inhaltlich den Reihungsrichtlinien entspricht. Die Verwendung dieses Formulars bei einer Bewerbung ist nicht zwingend, wird jedoch aus Gründen der Vermeidung von Formalfehlern empfohlen.

Es wird weiters empfohlen, bei einer allfälligen Bewerbung persönlich im Kammeramt unter Mitnahme der erforderlichen Unterlagen vorzusprechen.

Hier können Sie den Bewerbungsbogen downloaden:

Vergabe der Kassenplanstellen

Die Vergabe von ausgeschriebenen kieferorthopädischen Kassenplanstellen erfolgt nach den in den "Richtlinien für die Auswahl von § 2-Vertragskieferorthopäden" festgelegten Kriterien.

 

 

Invertragnahme

Die Tiroler Gebietskrankenkasse als federführender Tiroler Krankenversicherungsträger und die Landeszahnärztekammer für Tirol informieren aufgrund § 5a der Reihungskriterien-Verordnung BGBl II Nr. 487/2002 idgF über die einvernehmliche Vergabe folgender KFO-Kassenplanstellen zum 1. 7. 2017:

VersorgungsregionBezirkStellleninhaber
Tirol-NordostKufsteinDDr. Richard Mayerhöfer

Kontakt
Landeszahnärztekammer Tirol

Christine Hanin
Tel. +43 (0) 5 05 11 - 6021
Fax +43 (0) 5 05 11 - 6026
hanin(at)tiroler.zahnaerztekammer.at